zu­mül­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|mül|len

Bedeutung

Info

mit Müll, Abfall bedecken

Beispiele
  • am nächsten Morgen war der ganze Platz mit Pappbechern und Bierdosen zugemüllt
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 mit Reklame zugemüllt werden (in großer Menge unerwünschte Werbung zugestellt bekommen)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 jemandem die Mailbox zumüllen (jemandem viele unerwünschte E-Mails schicken)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ständig werde ich mit seinen Problemen zugemüllt (behelligt)

Synonyme zu zumüllen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich mülle zuich mülle zu
du müllst zudu müllest zu müll zu, mülle zu!
er/sie/es müllt zuer/sie/es mülle zu
Pluralwir müllen zuwir müllen zu
ihr müllt zuihr müllet zu müllt zu!
sie müllen zusie müllen zu

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich müllte zuich müllte zu
du mülltest zudu mülltest zu
er/sie/es müllte zuer/sie/es müllte zu
Pluralwir müllten zuwir müllten zu
ihr mülltet zuihr mülltet zu
sie müllten zusie müllten zu
Partizip I zumüllend
Partizip II zugemüllt
Infinitiv mit zu zuzumüllen

Aussprache

Info
Betonung
zumüllen

Blättern

Info