zu­mes­sen

Wortart INFO
starkes Verb
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|mes|sen
Beispiel
zugemessen

Bedeutungen (2)

Info
  1. genau abmessend zuteilen (b)
    Beispiele
    • den Häftlingen ihre Essensration, den Tieren [ihr] Futter zumessen
    • ein reichlich zugemessenes Taschengeld
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 jemandem die Schuld an etwas zumessen (anlasten)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 es war ihm nur eine kurze Zeit für seine Lebensarbeit zugemessen (er musste früh sterben)
  2. beimessen
    Beispiel
    • einer Sache, jemandes Worten große Bedeutung zumessen

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich messe zuich messe zu
du misst zudu messest zu miss zu!
er/sie/es misst zuer/sie/es messe zu
Pluralwir messen zuwir messen zu
ihr messt zuihr messet zu messt zu!
sie messen zusie messen zu

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich maß zuich mäße zu
du maßest zudu mäßest zu
er/sie/es maß zuer/sie/es mäße zu
Pluralwir maßen zuwir mäßen zu
ihr maßt zuihr mäßet zu
sie maßen zusie mäßen zu
Partizip I zumessend
Partizip II zugemessen
Infinitiv mit zu zuzumessen

Aussprache

Info
Betonung
zumessen