zu­lä­cheln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zulächeln

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|lä|cheln

Bedeutung

(jemandem) etwas durch Ansehen und Lächeln signalisieren

Beispiele
  • jemandem freundlich, aufmunternd zulächeln
  • sie lächelten sich/(gehoben:) einander zu

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?