zu­kle­ben

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zukleben

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|kle|ben

Bedeutungen (2)

  1. mit einem [bereits aufgebrachten, nur noch zu befeuchtenden] Klebstoff verschließen
    Beispiel
    • den Brief, den Umschlag zukleben
  2. (eine Fläche o. Ä.) vollständig mit etwas bekleben
    Beispiel
    • die Plakatwand ist mit Zigarettenwerbung zugeklebt

Synonyme zu zukleben

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?