Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

zünf­tig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: zünf|tig

Bedeutungsübersicht

  1. (veraltend) fachmännisch, fachgerecht
  2. ordentlich, urig
    1. zu einer Zunft, den Zünften gehörend
    2. mit dem Zunftwesen zusammenhängend, von ihm geprägt, auf ihm beruhend

Synonyme zu zünftig

Aussprache

Betonung: zụ̈nftig🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch zünftic = zur Zunft gehörig, althochdeutsch zumftig = friedlich

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. fachmännisch, fachgerecht

    Gebrauch

    veraltend

    Beispiel

    eine zünftige Arbeit
  2. ordentlich (4a, b), urig

    Beispiele

    • eine zünftige Campingausrüstung, Kluft, Kneipe, Fete, Lederhose
    • eine zünftige (gehörige) Ohrfeige
    • er sieht richtig zünftig aus in seiner Tracht
    1. zu einer Zunft, den Zünften gehörend
    2. mit dem Zunftwesen zusammenhängend, von ihm geprägt, auf ihm beruhend

Blättern