zö­ger­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
zögerlich

Rechtschreibung

Worttrennung
zö|ger|lich

Bedeutung

nur zögernd [durchgeführt]

Beispiele
  • ein zögerlicher Beginn
  • der Aufschwung kommt recht zögerlich
  • er verhält sich zögerlich (abwartend)

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
zögerlich
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?