zir­keln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zirkeln

Rechtschreibung

Worttrennung
zir|keln
Beispiel
ich zirk[e]le

Bedeutungen (2)

    1. genau abmessen
      Grammatik
      meist im 2. Partizip
      Beispiel
      • gezirkelte Gärten
    2. genau ausprobieren; tüfteln
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • er musste lange zirkeln, bis der Wagen in die Parklücke passte
    3. genau an eine bestimmte Stelle bringen, befördern
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • der Spieler hat den Ball über die Mauer gezirkelt
  1. Gebrauch
    seltener

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?