zeu­gen

Wortart:
schwaches Verb
Aussprache:
Betonung
zeugen
Lautschrift
[ˈtsɔɪ̯ɡn̩]
Wort mit gleicher Schreibung
zeugen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
zeu|gen
Beispiel
es zeugt von Fleiß

Bedeutungen (2)

  1. als Zeuge bzw. Zeugin aussagen
    Beispiele
    • vor Gericht [für, gegen jemanden] zeugen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das zeugt (spricht) für ihre Uneigennützigkeit
  2. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • von etwas zeugen (aufgrund von Beschaffenheit, Art etwas erkennen lassen, zeigen: sein Verhalten zeugt nicht gerade von Intelligenz)

Synonyme zu zeugen

Herkunft

mittelhochdeutsch ziugen, althochdeutsch geziugōn

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?