zer­tei­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zer|tei|len

Bedeutungen (2)

Info
  1. (durch Brechen, Schneiden, Reißen o. Ä.) in Stücke teilen, aufteilen, zerlegen
    Beispiele
    • den Braten, ein Stück Stoff zerteilen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (umgangssprachlich scherzhaft) ich kann mich doch nicht zerteilen (kann doch nicht mehrere Sachen zugleich tun, an verschiedenen Stellen zugleich sein)
  2. auseinandergehen, sich auflösen
    Grammatik
    sich zerteilen
    Beispiel
    • der Nebel zerteilte sich

Synonyme zu zerteilen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch zerteilen, althochdeutsch ziteilen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich zerteileich zerteile
du zerteilstdu zerteilest zerteil, zerteile!
er/sie/es zerteilter/sie/es zerteile
Pluralwir zerteilenwir zerteilen
ihr zerteiltihr zerteilet zerteilt!
sie zerteilensie zerteilen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich zerteilteich zerteilte
du zerteiltestdu zerteiltest
er/sie/es zerteilteer/sie/es zerteilte
Pluralwir zerteiltenwir zerteilten
ihr zerteiltetihr zerteiltet
sie zerteiltensie zerteilten
Partizip I zerteilend
Partizip II zerteilt
Infinitiv mit zu zu zerteilen

Aussprache

Info
Betonung
zerteilen