zeit­ge­steu­ert

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
EDV
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zeitgesteuert

Rechtschreibung

Worttrennung
zeit|ge|steu|ert

Bedeutungen (2)

  1. zu einem festgelegten Zeitpunkt oder zu festgelegten Zeitpunkten automatisch erfolgend
    Beispiel
    • ein zeitgesteuertes Ein- und Ausschalten
  2. mit einer automatischen Steuerung versehen, die bestimmte Funktionen zu vorgegebenen Zeitpunkten oder über vorgegebene Zeiträume in Gang setzt
    Beispiel
    • zeitgesteuerte Systeme
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?