x-be­lie­big

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ɪksbəˈliːbɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
x-be|lie|big
Beispiel
jeder x-Beliebige D 72

Bedeutung

irgendein; gleichgültig, wer oder was für ein; irgendwie

Beispiele
  • ein x-beliebiges Buch
  • das kannst du x-beliebig verwenden
  • 〈subst:〉 kein x-Beliebiger

Synonyme zu x-beliebig

  • ein beliebiger, ein beliebiges, eine beliebige, gleichgültig welcher/welche/welches
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?