wu­schig

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
wu|schig

Bedeutungen (2)

Info
  1. unruhig; verwirrt
    Beispiel
    • du machst mich ganz wuschig
  2. sexuell erregt

Herkunft

Info

aus dem Nordostdeutschen, eigentlich = fahrig, nicht sorgsam, verwandt mit wuscheln, wuseln

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivwuschig
Komparativwuschiger
Superlativam wuschigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivwuschigerwuschigenwuschigemwuschigen
FemininumArtikel
Adjektivwuschigewuschigerwuschigerwuschige
NeutrumArtikel
Adjektivwuschigeswuschigenwuschigemwuschiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivwuschigewuschigerwuschigenwuschige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivwuschigewuschigenwuschigenwuschigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivwuschigewuschigenwuschigenwuschige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivwuschigewuschigenwuschigenwuschige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivwuschigenwuschigenwuschigenwuschigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivwuschigerwuschigenwuschigenwuschigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivwuschigewuschigenwuschigenwuschige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivwuschigeswuschigenwuschigenwuschiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivwuschigenwuschigenwuschigenwuschigen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort stand 2004 erstmals im Rechtschreibduden.

Aussprache

Info
Betonung
wuschig

Blättern

Info