wri­cken

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Seemannssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
wricken

Rechtschreibung

Worttrennung
wri|cken
Verwandte Form
wriggen

Bedeutung

(ein leichtes Boot) durch Hinundherbewegen eines am Heck eingelegten Riemens fortbewegen

Herkunft

aus dem Niederdeutschen, eigentlich = (hin und her) drehen, biegen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?