wo­mög­lich

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉womöglich

Rechtschreibung

Worttrennung
wo|mög|lich
Beispiele
womöglich (vielleicht) kommt sie; aber wir sollten uns, wo möglich (kurz für wenn es möglich ist), selbst darum kümmern

Bedeutung

vielleicht; möglicherweise

Beispiele
  • er kommt womöglich schon heute
  • war das nicht womöglich ein Fehler?
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot