Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

win­zig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: win|zig
Beispiel: winzig klein

Bedeutungsübersicht

überaus klein; von erstaunlich geringer Größe

Beispiele

  • ein winziges Bild, Zimmer
  • die winzigen Fäustchen eines Babys
  • ein winzig (außerordentlich) kleines Tier
  • eine winzige (sehr geringe) Menge
  • ein winziger (sehr kurzer) Augenblick
  • von hier oben sieht alles winzig aus

Synonyme zu winzig

mikroskopisch, minimal, sehr klein[formatig], verschwindend gering, von sehr geringer Größe, zwergenhaft, zwergig; (umgangssprachlich) fipsig, klitzeklein, piepsig; (familiär) kleinwinzig; (umgangssprachlich abwertend) mickrig; (österreichisch familiär) kleinwuzig; (norddeutsch umgangssprachlich) lütt; (landschaftlich, oft scherzhaft) niedlich; (landschaftlich emotional) klimperklein

Aussprache

Betonung: wịnzig 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch winzic, intensivierende Bildung zu wenig

Blättern