Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

will­fäh­rig

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: gehoben, oft abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: will|fäh|rig

Bedeutungsübersicht

ohne sich Gedanken zu machen, [würdelos] den Absichten anderer dienend

Beispiele

  • ein willfähriger Handlanger
  • er war dem Minister stets willfährig
  • (gehoben veraltet) seine Frau musste ihm stets willfährig sein (seinen sexuellen Wünschen nachkommen)

Synonyme zu willfährig

gefügig, gehorsam, gutwillig, hörig, kirre, verfallen, weich, willenlos, zahm
Anzeige

Aussprache

Betonung: wịllfährig
Lautschrift: [ˈvɪlfɛːrɪç]

Blättern