wie­der­ha­ben

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
wie|der|ha|ben
Beispiele
ich muss das Buch bald wiederhaben (zurückbekommen); aber ich muss das Buch bald wieder (erneut) haben

Bedeutung

Info

wieder in seinem Besitz haben, wiederbekommen haben

Beispiele
  • hast du das [verlorene, verliehene] Buch wieder?
  • wann kann ich das Geld wiederhaben (zurückbekommen)?
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 wir wollen unsere alte Lehrerin wiederhaben (wollen, dass sie wieder unsere Lehrerin ist)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 nach langer Trennung haben sie sich wieder (sind sie wieder zusammen)

Grammatik

Info

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich habe wieder ich habe wieder
du hast wieder du habest wieder hab wieder, habe wieder!
er/sie/es hat wieder er/sie/es habe wieder
Plural wir haben wieder wir haben wieder
ihr habt wieder ihr habet wieder habt wieder!
sie haben wieder sie haben wieder

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich hatte wieder ich hätte wieder
du hattest wieder du hättest wieder
er/sie/es hatte wieder er/sie/es hätte wieder
Plural wir hatten wieder wir hätten wieder
ihr hattet wieder ihr hättet wieder
sie hatten wieder sie hätten wieder
Partizip I wiederhabend
Partizip II wiedergehabt
Infinitiv mit zu wiederzuhaben

Aussprache

Info
Betonung
wiederhaben

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen