wie­der­ha­ben

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
wie|der|ha|ben
Beispiele
ich muss das Buch bald wiederhaben (zurückbekommen); aber ich muss das Buch bald wieder (erneut) haben

Bedeutung

Info

wieder in seinem Besitz haben, wiederbekommen haben

Beispiele
  • hast du das [verlorene, verliehene] Buch wieder?
  • wann kann ich das Geld wiederhaben (zurückbekommen)?
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 wir wollen unsere alte Lehrerin wiederhaben (wollen, dass sie wieder unsere Lehrerin ist)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 nach langer Trennung haben sie sich wieder (sind sie wieder zusammen)

Grammatik

Info

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich habe wiederich habe wieder
du hast wiederdu habest wieder hab wieder, habe wieder!
er/sie/es hat wiederer/sie/es habe wieder
Pluralwir haben wiederwir haben wieder
ihr habt wiederihr habet wieder
sie haben wiedersie haben wieder

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich hatte wiederich hätte wieder
du hattest wiederdu hättest wieder
er/sie/es hatte wiederer/sie/es hätte wieder
Pluralwir hatten wiederwir hätten wieder
ihr hattet wiederihr hättet wieder
sie hatten wiedersie hätten wieder
Partizip I wiederhabend
Partizip II wiedergehabt
Infinitiv mit zu wiederzuhaben

Aussprache

Info
Betonung
wiederhaben