wich­sen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
wich|sen
Beispiel
du wichst

Bedeutungen (3)

Info
  1. etwas mit Wichse (1) einreiben, um es dadurch blank, glänzend zu machen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • die Schuhe [auf Hochglanz] wichsen
    • die Parkettböden waren blank gewichst
  2. schlagen, prügeln
    Gebrauch
    landschaftlich, österreichisch
    Beispiel
    • jemanden kräftig wichsen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • jemandem eine wichsen (jemandem eine Ohrfeige geben)
  3. onanieren
    Gebrauch
    derb

Synonyme zu wichsen

Info
  • auf Hochglanz bringen, blank reiben/scheuern, polieren; (umgangssprachlich) blank wienern

Herkunft

Info

Nebenform von mundartlich wächsen = mit Wachs bestreichen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich wichse ich wichse
du wichst du wichsest wichs, wichse!
er/sie/es wichst er/sie/es wichse
Plural wir wichsen wir wichsen
ihr wichst ihr wichset wichst!
sie wichsen sie wichsen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich wichste ich wichste
du wichstest du wichstest
er/sie/es wichste er/sie/es wichste
Plural wir wichsten wir wichsten
ihr wichstet ihr wichstet
sie wichsten sie wichsten
Partizip I wichsend
Partizip II gewichst
Infinitiv mit zu zu wichsen

Aussprache

Info
Betonung
wichsen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen