werk­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
veraltet
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
werk|lich

Bedeutungen (3)

Info
  1. arbeitsam, geschäftig
  2. kunstgerecht, kunstvoll
  3. wunderlich, seltsam

Synonyme zu werklich

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivwerklich
Komparativwerklicher
Superlativam werklichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivwerklicherwerklichenwerklichemwerklichen
FemininumArtikel
Adjektivwerklichewerklicherwerklicherwerkliche
NeutrumArtikel
Adjektivwerklicheswerklichenwerklichemwerkliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivwerklichewerklicherwerklichenwerkliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivwerklichewerklichenwerklichenwerklichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivwerklichewerklichenwerklichenwerkliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivwerklichewerklichenwerklichenwerkliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivwerklichenwerklichenwerklichenwerklichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivwerklicherwerklichenwerklichenwerklichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivwerklichewerklichenwerklichenwerkliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivwerklicheswerklichenwerklichenwerkliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivwerklichenwerklichenwerklichenwerklichen

Aussprache

Info
Betonung
werklich