welsch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
welsch

Rechtschreibung

Worttrennung
welsch

Bedeutungen (2)

  1. zum Französisch sprechenden Teil der Schweiz gehörend; welschschweizerisch
    Gebrauch
    schweizerisch
    Beispiele
    • die welsche Schweiz
    • die welschen Kantone, Zeitungen
    • die Schweizer welscher Zunge
    • 〈substantiviert:〉 sie stammt aus dem Welschen (aus der französischsprachigen Schweiz)
  2. fremdländisch, besonders romanisch, südländisch
    Gebrauch
    veraltend abwertend
    Beispiel
    • welsche Sitten

Herkunft

mittelhochdeutsch welsch, walhisch, althochdeutsch wal(a)hisc = romanisch, ursprüngliche Bezeichnung für den keltischen Stamm der Volcae

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen