wei­ter­rei­chen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
weiterreichen
Lautschrift
[ˈvaɪ̯tɐraɪ̯çn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
wei|ter|rei|chen
Beispiele
den Kelch, die Frage weiterreichen; aber Waffen, die weiter reichen als 150 km; vgl. auch weiter; vgl. auch weit

Bedeutung

etwas weitergeben [indem man es einem anderen reicht]; weiterleiten

Beispiele
  • etwas an jemanden weiterreichen
  • ein Flugblatt lesen und dann weiterreichen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?