wei­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
wei|ten

Bedeutungen (2)

Info
  1. (besonders Schuhe) weiter machen
    Beispiele
    • Schuhe weiten lassen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das viele Reisen hat ihm den Horizont geweitet
  2. weiter werden, sich dehnen
    Grammatik
    sich weiten
    Beispiele
    • die Schuhe weiten sich noch
    • die Pupillen weiten sich im Dunkeln

Synonyme zu weiten

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch, althochdeutsch wīten

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich weiteich weite
du weitestdu weitest weit, weite!
er/sie/es weiteter/sie/es weite
Pluralwir weitenwir weiten
ihr weitetihr weitet weitet!
sie weitensie weiten

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich weiteteich weitete
du weitetestdu weitetest
er/sie/es weiteteer/sie/es weitete
Pluralwir weitetenwir weiteten
ihr weitetetihr weitetet
sie weitetensie weiteten
Partizip I weitend
Partizip II geweitet
Infinitiv mit zu zu weiten

Aussprache

Info
Betonung
weiten
Lautschrift
[ˈvaɪ̯tn̩]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
weiten