weis­ma­chen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
weis|ma|chen
Beispiele
ich mache weis; weisgemacht; weiszumachen

Bedeutung

Info

jemanden etwas Unzutreffendes glauben machen

Beispiel
  • das kannst du mir nicht weismachen/machst du mir nicht weis

Synonyme zu weismachen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch wīs machen = klug machen, belehren, kundtun

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich mache weisich mache weis
du machst weisdu machest weis mach weis, mache weis!
er/sie/es macht weiser/sie/es mache weis
Pluralwir machen weiswir machen weis
ihr macht weisihr machet weis macht weis!
sie machen weissie machen weis

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich machte weisich machte weis
du machtest weisdu machtest weis
er/sie/es machte weiser/sie/es machte weis
Pluralwir machten weiswir machten weis
ihr machtet weisihr machtet weis
sie machten weissie machten weis
Partizip I weismachend
Partizip II weisgemacht
Infinitiv mit zu weiszumachen

Wussten Sie schon?

Info

Aussprache

Info
Betonung
weismachen
Lautschrift
[ˈvaɪ̯smaxn̩]