weh

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░
Wörter mit gleicher Schreibung
weh (Interjektion)
weh (Adverb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
weh
Beispiele
sie hat einen wehen Finger; es war ihm weh ums Herz; das hat wehgetan oder weh getan

Bedeutungen (2)

Info
  1. schmerzend
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • wehe Füße, einen wehen Finger, einen wehen Zahn haben
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  2. von Weh erfüllt, geprägt; schmerzlich
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiele
    • ein wehes Gefühl
    • ein wehes Lächeln
    • jemandem ist [so, ganz] weh zumute, ums Herz

Synonyme zu weh

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch, althochdeutsch wē (Adverb), zu wehe

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivweh
Komparativweher
Superlativam wehesten, wehsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivweherwehenwehemwehen
FemininumArtikel
Adjektivweheweherweherwehe
NeutrumArtikel
Adjektivweheswehenwehemwehes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivweheweherwehenwehe

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivwehewehenwehenwehen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivwehewehenwehenwehe
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivwehewehenwehenwehe
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivwehenwehenwehenwehen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivweherwehenwehenwehen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivwehewehenwehenwehe
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivweheswehenwehenwehes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivwehenwehenwehenwehen

Aussprache

Info
Betonung
🔉weh

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
weh

Blättern

Info