weg­kni­cken

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
wegknicken
Lautschrift
[ˈvɛkknɪkn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
weg|kni|cken

Bedeutung

(von den Beinen) mit einknickenden Knien erschlaffen und den Dienst versagen

Beispiel
  • vor Erschöpfung knickten ihm die Beine weg

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.