Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

weg­at­men

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: weg|at|men

Bedeutungsübersicht

  1. Atemtechnik, besonders beim Yoga
  2. (umgangssprachlich) selbstbeherrscht verkraften; freundlich übergehen

Aussprache

Betonung: wẹgatmen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Atemtechnik, besonders beim Yoga

    Beispiele

    • mit der Übung können Sie Ärger einfach wegatmen
    • Stress hatte mich früher immer gelähmt, heute atme ich ihn weg
  2. selbstbeherrscht verkraften; freundlich übergehen

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • ich atme das jetzt einfach mal weg
    • er schaffte es gerade noch, seinen Unmut wegzuatmen

Blättern