Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

wäh­rend

Wortart: Präposition
Wort mit gleicher Schreibung: während (Konjunktion)
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: wäh|rend

Bedeutungsübersicht

bezeichnet eine Zeitdauer, in deren Verlauf etwas stattfindet o. Ä.; im Verlauf von

Beispiele

  • während des Krieges lebten sie im Ausland
  • es hat während des ganzen Urlaubs geregnet
  • während zweier Tage (an zwei Tagen) geführte Verhandlungen
  • <umgangssprachlich auch mit Dativ>: während dem Essen darfst du nicht sprechen
  • <nur schweizerisch in Verbindung mit »dauern«>: die Veranstaltung dauert nur während einiger Stunden (einige Stunden lang)
  • <mit Dativ, wenn bei einem stark gebeugten Substantiv im Plural der Genitiv formal nicht zu erkennen ist oder wenn ein weiteres stark gebeugtes Substantiv (Genitivattribut) zwischen »während« und das von ihm abhängende Substantiv tritt>: während Ausflügen in die Umgebung
  • während fünf Jahren, Monaten (fünf Jahre, Monate lang)
  • während des Ministers kurzem Vortrag

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu während

Aussprache

Betonung: während🔉

Herkunft

vgl. während

Grammatik

Präposition mit Genitiv:
Umgangssprachlich auch mit Dativ:
  • während des Krieges
  • der Zeitraum, während dessen das geschah (vgl. aber währenddessen)
  • die Tage, während deren oder derer sie verreist waren
  • während dem Konzert
Standardsprachlich mit Dativ, wenn der Genitiv im Plural nicht erkennbar ist:
Standardsprachlich auch mit Dativ, wenn ein Genitivattribut zwischen »während« und das davon abhängende Substantiv tritt:
  • während fünf Jahren, während elf Monaten
  • aber während zweier, dreier Jahre
  • während meines Freundes letztem Vortrag

Blättern