Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

vul­gär

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: vul|gär

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich abwertend) auf abstoßende Weise derb und gewöhnlich, ordinär
  2. (bildungssprachlich) zu einfach und oberflächlich; nicht wissenschaftlich dargestellt, gefasst

Synonyme zu vulgär

anrüchig, anstößig, anzüglich, derb, gewöhnlich, nicht salonfähig, pornografisch, rustikal, schamlos, unanständig, unfein, ungehörig, verdorben; (schweizerisch) urchig; (bildungssprachlich) krude, obszön; (umgangssprachlich) dreckig, gepfeffert; (salopp) gesalzen; (abwertend) schlüpfrig, schmierig, schmutzig, ungehobelt, zotig; (meist abwertend) ordinär; (umgangssprachlich abwertend) schweinisch; (derb abwertend) säuisch

Aussprache

Betonung: vulgär🔉

Herkunft

französisch vulgaire < lateinisch vulgaris = allgemein; alltäglich, gewöhnlich; gemein, niedrig, zu: vulgus = (gemeines) Volk

Grammatik

Steigerungsformen

Positivvulgär
Komparativvulgärer
Superlativam vulgärsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-vulgärer-vulgäre-vulgäres-vulgäre
Genitiv-vulgären-vulgärer-vulgären-vulgärer
Dativ-vulgärem-vulgärer-vulgärem-vulgären
Akkusativ-vulgären-vulgäre-vulgäres-vulgäre

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdervulgäredievulgäredasvulgäredievulgären
Genitivdesvulgärendervulgärendesvulgärendervulgären
Dativdemvulgärendervulgärendemvulgärendenvulgären
Akkusativdenvulgärendievulgäredasvulgäredievulgären

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinvulgärerkeinevulgärekeinvulgäreskeinevulgären
Genitivkeinesvulgärenkeinervulgärenkeinesvulgärenkeinervulgären
Dativkeinemvulgärenkeinervulgärenkeinemvulgärenkeinenvulgären
Akkusativkeinenvulgärenkeinevulgärekeinvulgäreskeinevulgären

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. auf abstoßende Weise derb und gewöhnlich, ordinär

    Gebrauch

    bildungssprachlich abwertend

    Beispiele

    • ein vulgäres Wort
    • eine vulgäre Person
    • vulgär sein, aussehen
    • sich vulgär benehmen
  2. zu einfach und oberflächlich; nicht wissenschaftlich dargestellt, gefasst

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    ein vulgärer Positivismus

Blättern