vo­r­ü­ber

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[foˈryːbɐ]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
vo|rü|ber
Alle Trennmöglichkeiten
vo|r|ü|ber
Beispiel
es ist alles vorüber

Bedeutungen (2)

  1. Beispiel
    • sie huschte an uns vorüber ins Haus
  2. Beispiele
    • der Sommer, der Krieg, die Gefahr ist vorüber
    • da war es vorüber (der Tod eingetreten)

Synonyme zu vorüber

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?