vor­schla­fen

Wortart INFO
starkes Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
vor|schla|fen

Bedeutung

Info

im Hinblick darauf, dass in einer bevorstehenden Nacht kein ausreichend langer Schlaf möglich sein wird, vorher kurze Zeit schlafen

Beispiel
  • heute Nacht wird es spät, ich werde ein bisschen vorschlafen

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schlafe vorich schlafe vor
du schläfst vordu schlafest vor schlaf vor, schlafe vor!
er/sie/es schläft vorer/sie/es schlafe vor
Pluralwir schlafen vorwir schlafen vor
ihr schlaft vorihr schlafet vor schlaft vor!
sie schlafen vorsie schlafen vor

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schlief vorich schliefe vor
du schliefst vordu schliefest vor
er/sie/es schlief vorer/sie/es schliefe vor
Pluralwir schliefen vorwir schliefen vor
ihr schlieft vorihr schliefet vor
sie schliefen vorsie schliefen vor
Partizip I vorschlafend
Partizip II vorgeschlafen
Infinitiv mit zu vorzuschlafen

Aussprache

Info
Betonung
vorschlafen