vor­sa­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉vorsagen

Rechtschreibung

Worttrennung
vor|sa|gen

Bedeutungen (2)

    1. (besonders von Schülern) einem anderen, der etwas nicht weiß, zuflüstern, was er sagen, schreiben soll
      Beispiele
      • seinem Banknachbarn die Antwort vorsagen
      • 〈auch ohne Akkusativ-Objekt:〉 nicht vorsagen!
    2. jemandem etwas zum Nachsagen, Aufschreiben vorsprechen
    1. [leise] vor sich hin sprechen, besonders um es sich einzuprägen
      Beispiele
      • sich einen Text vorsagen
      • ich habe mir die Vokabeln ein paarmal vorgesagt
    2. sich etwas einreden
      Beispiel
      • ich sagte mir vor, dass es vernünftig sei

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?