vor­pro­gram­mie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
vor|pro|gram|mie|ren

Bedeutungen (3)

Info
  1. von vornherein unvermeidlich machen
    Beispiele
    • große Fensterfronten programmieren höhere Heizkosten bereits vor
    • 〈meist im 2. Partizip:〉 der nächste Konflikt, Krach, Ärger ist schon vorprogrammiert
  2. Gebrauch
    EDV
    Beispiele
    • einen Rechner, den Videorekorder vorprogrammieren
    • 〈meist im 2. Partizip:〉 das System ist darauf vorprogrammiert
  3. Beispiel
    • der weitere Verlauf ihres Lebens war bereits vorprogrammiert

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich programmiere vorich programmiere vor
du programmierst vordu programmierest vor programmier vor, programmiere vor!
er/sie/es programmiert vor, vorprogrammierter/sie/es programmiere vor
Pluralwir programmieren vorwir programmieren vor
ihr programmiert vor, vorprogrammiertihr programmieret vor programmiert vor!
sie programmieren vorsie programmieren vor

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich programmierte vorich programmierte vor
du programmiertest vordu programmiertest vor
er/sie/es programmierte vorer/sie/es programmierte vor
Pluralwir programmierten vorwir programmierten vor
ihr programmiertet vorihr programmiertet vor
sie programmierten vorsie programmierten vor
Partizip I vorprogrammierend
Partizip II vorprogrammiert
Infinitiv mit zu vorzuprogrammieren

Aussprache

Info
Betonung
vorprogrammieren