Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

vor­fin­den

Wortart: starkes Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: vor|fin|den

Bedeutungsübersicht

  1. an einem bestimmten Ort [in einem bestimmten Zustand] antreffen, finden
  2. feststellen, dass man sich an einem bestimmten Ort befindet
  3. vorgefunden werden, sich finden

Synonyme zu vorfinden

antreffen, entdecken, finden, sehen, stoßen auf, treffen
Anzeige

Aussprache

Betonung: vorfinden 🔉

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich finde vorich finde vor 
 du findest vordu findest vor find vor, finde vor!
 er/sie/es findet vorer/sie/es finde vor 
Pluralwir finden vorwir finden vor 
 ihr findet vorihr findet vor
 sie finden vorsie finden vor 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich fand vorich fände vor
 du fandest vor, fandst vordu fändest vor
 er/sie/es fand vorer/sie/es fände vor
Pluralwir fanden vorwir fänden vor
 ihr fandet vorihr fändet vor
 sie fanden vorsie fänden vor
Partizip I vorfindend
Partizip II vorgefunden
Infinitiv mit zu vorzufinden
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. an einem bestimmten Ort [in einem bestimmten Zustand] antreffen, finden

    Beispiel

    eine veränderte Lage vorfinden
  2. feststellen, dass man sich an einem bestimmten Ort befindet

    Grammatik

    sich vorfinden

    Beispiel

    sich an einem unbekannten Ort vorfinden
  3. vorgefunden werden, sich finden

    Grammatik

    sich vorfinden

    Beispiel

    im Kühlschrank fanden sich noch Lebensmittel vor

Blättern