vor­ehe­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
vor|ehe|lich

Bedeutungen (2)

Info
  1. aus der Zeit vor der Eheschließung [stammend]
    Beispiele
    • voreheliche Ersparnisse
    • ihre Tochter ist vorehelich
  2. vor der Eheschließung [stattfindend]
    Beispiel
    • vorehelicher Geschlechtsverkehr

Synonyme zu vorehelich

Info

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivvorehelichervorehelichenvorehelichemvorehelichen
FemininumArtikel
Adjektivvorehelichevorehelichervorehelichervoreheliche
NeutrumArtikel
Adjektivvorehelichesvorehelichenvorehelichemvoreheliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivvorehelichevorehelichervorehelichenvoreheliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivvorehelichevorehelichenvorehelichenvorehelichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivvorehelichevorehelichenvorehelichenvoreheliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivvorehelichevorehelichenvorehelichenvoreheliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivvorehelichenvorehelichenvorehelichenvorehelichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivvorehelichervorehelichenvorehelichenvorehelichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivvorehelichevorehelichenvorehelichenvoreheliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivvorehelichesvorehelichenvorehelichenvoreheliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivvorehelichenvorehelichenvorehelichenvorehelichen

Aussprache

Info
Betonung
vorehelich