vor­der­grün­dig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
vordergründig
Lautschrift
[ˈfɔrdɐɡrʏndɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
vor|der|grün|dig

Bedeutungen (2)

  1. oberflächlich, leicht durchschaubar und ohne tiefere Bedeutung
    Beispiele
    • vordergründige Fragen, Aspekte
    • etwas vordergründig behandeln
  2. wichtig, wesentlich
    Gebrauch
    selten
    Beispiel
    • die vordergründigsten Symptome wurden bekämpft
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?