Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

vor­dem

Wortart: Adverb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: vor|dem

Bedeutungsübersicht

  1. (gehoben) vorher
  2. (veraltend) vor langer, längerer Zeit, früher, einst

Synonyme zu vordem

bis dahin, damals, davor, ehemals, einmal, früher, in früheren Zeiten, seinerzeit, sonst [immer], vorher, zuerst, zunächst, zuvor; (gehoben) ehedem, einst; (dichterisch) vorzeiten; (veraltend) derzeit; (veraltend, oft altertümelnd scherzhaft) dazumal; (gehoben veraltend) einstens, einstmals; (veraltet oder altertümelnd) weiland; (landschaftlich, sonst veraltet) dunnemals; (besonders im feministischen Sprachgebrauch) ihrerzeit

Aussprache

vordem 🔉, auch: [ˈfoːɐ̯…] 🔉

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. vorher

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiele

    • er fühlt sich so gesund wie vordem
    • wie vordem (weiter vorn, oben) gesagt
  2. vor langer, längerer Zeit, früher, einst

    Gebrauch

    veraltend

    Beispiel

    eine Moral von vordem

Blättern