vor­bei­mo­geln

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
vor|bei|mo|geln

Bedeutungen (2)

Info
  1. auf unerlaubte, unredliche Art vorbeikommen (2)
    Grammatik
    sich vorbeimogeln
    Beispiele
    • sich am Pförtner vorbeimogeln
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Regierenden können sich an der Realität nicht vorbeimogeln
  2. auf unerlaubte, unredliche Art an jemandem, etwas vorbei an einen anderen Ort bringen
    Beispiel
    • Waren an der Kasse vorbeimogeln

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
vorbeimogeln