vor­bei­lei­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
vorbeileiten

Rechtschreibung

Worttrennung
vor|bei|lei|ten

Bedeutung

jemanden, etwas so lenken, leiten, dass etwas (besonders ein Hindernis o. Ä.) seitlich umgangen wird

Beispiele
  • der Verkehr wurde an der Baustelle vorbeigeleitet
  • ein Kanal leitet Teile des Niederschlagswassers an der Staumauer vorbei

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?