voll­schla­gen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
voll|schla|gen
Rechtschreibregel
D 56

Bedeutungen (2)

Info
  1. sich plötzlich mit (ins Boot o. Ä. schlagendem) Wasser füllen
    Gebrauch
    Seemannssprache
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • der Kahn ist [durch eine große Welle] vollgeschlagen
  2. sich vollessen, sich den Magen füllen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • du hast dir den Bauch, den Magen, den Wanst, die Wampe vollgeschlagen
    • ich hatte mich mit Braten vollgeschlagen

Aussprache

Info
Betonung
vollschlagen