voll­pfrop­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
voll|pfrop|fen
Rechtschreibregel
D 56

Bedeutung

Info

bis zur Grenze des Fassungsvermögens mit etwas füllen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich pfropfe vollich pfropfe voll
du pfropfst volldu pfropfest voll pfropf voll, pfropfe voll!
er/sie/es pfropft voller/sie/es pfropfe voll
Pluralwir pfropfen vollwir pfropfen voll
ihr pfropft vollihr pfropfet voll pfropft voll!
sie pfropfen vollsie pfropfen voll

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich pfropfte vollich pfropfte voll
du pfropftest volldu pfropftest voll
er/sie/es pfropfte voller/sie/es pfropfte voll
Pluralwir pfropften vollwir pfropften voll
ihr pfropftet vollihr pfropftet voll
sie pfropften vollsie pfropften voll
Partizip I vollpfropfend
Partizip II vollgepfropft
Infinitiv mit zu vollzupfropfen

Aussprache

Info
Betonung
vollpfropfen