voll­be­kom­men

Wortart INFO
starkes Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
voll|be|kom|men

Bedeutung

Info

ganz füllen können; vollständig machen

Beispiele
  • die Bude, Hütte, den Saal, das Stadion vollbekommen
  • die erforderliche Zahl vollbekommen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 den Buckel vollbekommen (Schläge [auf den Rücken] erhalten; auch stark kritisiert, gedemütigt werden)

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
vollbekommen