vier­tei­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
vier|tei|len
Beispiel
gevierteilt

Bedeutungen (2)

Info
  1. (besonders im Mittelalter) jemanden hinrichten, indem er in vier Teile zerteilt oder von Pferden zerrissen wird
    Grammatik
    2. Partizip: gevierteilt
    Beispiel
    • der Mörder wurde gevierteilt
  2. in vier Teile teilen; vierteln
    Gebrauch
    selten
    Grammatik
    2. Partizip: viergeteilt
    Beispiel
    • ein Stück Papier vierteilen

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch vierteilen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich vierteileich vierteile
du vierteilstdu vierteilest vierteil, vierteile!
er/sie/es vierteilter/sie/es vierteile
Pluralwir vierteilenwir vierteilen
ihr vierteiltihr vierteilet vierteilt!
sie vierteilensie vierteilen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich vierteilteich vierteilte
du vierteiltestdu vierteiltest
er/sie/es vierteilteer/sie/es vierteilte
Pluralwir vierteiltenwir vierteilten
ihr vierteiltetihr vierteiltet
sie vierteiltensie vierteilten
Partizip I vierteilend
Partizip II gevierteilt
Infinitiv mit zu zu vierteilen

Aussprache

Info
Betonung
vierteilen