Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

vier­tei­len

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: vier|tei|len
Beispiel: gevierteilt

Bedeutungsübersicht

  1. (besonders im Mittelalter) jemanden hinrichten, indem er in vier Teile zerteilt oder von Pferden zerrissen wird
  2. (selten) in vier Teile teilen; vierteln

Aussprache

Betonung: vierteilen
Anzeige

Herkunft

mittelhochdeutsch vierteilen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich vierteileich vierteile 
 du vierteilstdu vierteilest vierteil, vierteile!
 er/sie/es vierteilter/sie/es vierteile 
Pluralwir vierteilenwir vierteilen 
 ihr vierteiltihr vierteilet
 sie vierteilensie vierteilen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich vierteilteich vierteilte
 du vierteiltestdu vierteiltest
 er/sie/es vierteilteer/sie/es vierteilte
Pluralwir vierteiltenwir vierteilten
 ihr vierteiltetihr vierteiltet
 sie vierteiltensie vierteilten
Partizip I vierteilend
Partizip II gevierteilt
Infinitiv mit zu zu vierteilen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (besonders im Mittelalter) jemanden hinrichten, indem er in vier Teile zerteilt oder von Pferden zerrissen wird

    Grammatik

    2. Partizip: gevierteilt

    Beispiel

    der Mörder wurde gevierteilt
  2. in vier Teile teilen; vierteln

    Grammatik

    2. Partizip: viergeteilt

    Gebrauch

    selten

    Beispiel

    ein Stück Papier vierteilen
Anzeige

Blättern