ver­zwickt

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|zwickt
Beispiel
eine verzwickte Geschichte

Bedeutung

Info

schwer zu durchschauen oder zu lösen; sehr schwierig, kompliziert

Beispiele
  • eine verzwickte Angelegenheit
  • die Umstände waren verzwickt

Synonyme zu verzwickt

Info

Herkunft

Info

eigentlich 2. Partizip von veraltet verzwicken, mittelhochdeutsch verzwicken = mit Zwecken befestigen; beeinflusst von „verwickelt“

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivverzwickt
Komparativverzwickter
Superlativam verzwicktesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivverzwickterverzwicktenverzwicktemverzwickten
FemininumArtikel
Adjektivverzwickteverzwickterverzwickterverzwickte
NeutrumArtikel
Adjektivverzwicktesverzwicktenverzwicktemverzwicktes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivverzwickteverzwickterverzwicktenverzwickte

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivverzwickteverzwicktenverzwicktenverzwickten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivverzwickteverzwicktenverzwicktenverzwickte
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivverzwickteverzwicktenverzwicktenverzwickte
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivverzwicktenverzwicktenverzwicktenverzwickten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivverzwickterverzwicktenverzwicktenverzwickten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivverzwickteverzwicktenverzwicktenverzwickte
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivverzwicktesverzwicktenverzwicktenverzwicktes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivverzwicktenverzwicktenverzwicktenverzwickten

Aussprache

Info
Betonung
verzwickt
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈtsvɪkt]