ver­wor­fen

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
verworfen
Wort mit gleicher Schreibung
verworfen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|wor|fen

Bedeutung

in hohem Maße schlecht, lasterhaft, charakterlich verkommen

Beispiel
  • ein verworfener Mensch

Herkunft

mittelhochdeutsch verworfen, althochdeutsch ferworfen = armselig

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?