ver­woh­nen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
verwohnen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|woh|nen
Beispiel
verwohnte Räume

Bedeutung

durch längeres Bewohnen in einen schlechten, unansehnlichen Zustand bringen

Beispiele
  • eine Wohnung [völlig] verwohnen
  • das Zimmer sieht verwohnt aus

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular
er/sie/es verwohnt er/sie/es verwohne
Plural
sie verwohnen sie verwohnen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular
er/sie/es verwohnte er/sie/es verwohnte
Plural
sie verwohnten sie verwohnten
Partizip I verwohnend
Partizip II verwohnt
Infinitiv mit zu zu verwohnen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?