ver­wirk­li­chen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉verwirklichen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|wirk|li|chen
Beispiel
sich [selbst] verwirklichen

Bedeutungen (2)

    1. Beispiele
      • eine Idee, seinen Traum vom eigenen Haus verwirklichen
      • das Projekt lässt sich nicht verwirklichen
    2. Grammatik
      sich verwirklichen
      Beispiel
      • ihre Träume, Hoffnungen haben sich nie verwirklicht
  1. sich, seine Fähigkeiten unbehindert entfalten
    Grammatik
    sich verwirklichen
    Beispiele
    • jeder sollte die Möglichkeit haben, sich [selbst] zu verwirklichen
    • sich in seiner Arbeit verwirklichen (Befriedigung darin finden)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
verwirklichen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?