ver­wandt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉verwandt
Wort mit gleicher Schreibung
verwandt

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|wandt

Bedeutungen (2)

    1. zur gleichen Familie gehörend; gleicher Herkunft, Abstammung
      Beispiele
      • mit jemandem nahe, entfernt, weitläufig, durch Heirat, im zweiten Grad verwandt sein
      • die beiden sind nicht [miteinander] verwandt
      • mit jemandem weder verwandt noch verschwägert sein
      • jemandem verwandt (schweizerisch; mit jemandem verwandt) sein
      • ich bin mit ihr um drei, um mehrere Ecken verwandt (umgangssprachlich; wir sind entfernte Verwandte)
    2. (von Pflanzen, Tieren, Gesteinen, chemischen Stoffen o. Ä.) der gleichen Gattung, Familie, Ordnung o. Ä. angehörend
      Beispiel
      • verwandte Tiere, Pflanzen
    3. auf einen gemeinsamen Ursprung zurückgehend
      Beispiele
      • verwandte Völker
      • verwandte (der gleichen Sprachfamilie angehörende) Sprachen
      • die Wörter sind etymologisch verwandt
  1. von ähnlicher Beschaffenheit, Art; ähnliche Eigenschaften, Züge, Merkmale aufweisend
    Beispiele
    • verwandte Anschauungen, Vorstellungen, Formen
    • verwandte Seelen
    • sie sind sich geistig, wesensmäßig sehr verwandt
    • 〈substantiviert:〉 sie haben viel Verwandtes

Herkunft

spätmittelhochdeutsch verwant = zugewandt, zugehörig, verwandt, eigentlich 2. Partizip von: verwenden = hinwenden

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
verwandt

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen