Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ver­te­le­fo­nie­ren

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|te|le|fo|nie|ren
Beispiel: sie hat zehn Euro vertelefoniert

Bedeutungsübersicht

  1. für Telefonieren aufwenden, aufbrauchen
  2. telefonierend verbringen, mit Telefonieren zubringen

Aussprache

Betonung: vertelefonieren
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich vertelefoniereich vertelefoniere 
 du vertelefonierstdu vertelefonierest vertelefonier, vertelefoniere!
 er/sie/es vertelefonierter/sie/es vertelefoniere 
Pluralwir vertelefonierenwir vertelefonieren 
 ihr vertelefoniertihr vertelefonieret
 sie vertelefonierensie vertelefonieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich vertelefonierteich vertelefonierte
 du vertelefoniertestdu vertelefoniertest
 er/sie/es vertelefonierteer/sie/es vertelefonierte
Pluralwir vertelefoniertenwir vertelefonierten
 ihr vertelefoniertetihr vertelefoniertet
 sie vertelefoniertensie vertelefonierten
Partizip I vertelefonierend
Partizip II vertelefoniert
Infinitiv mit zu zu vertelefonieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. für Telefonieren aufwenden, aufbrauchen

    Beispiel

    sie vertelefoniert monatlich etwa 300 Einheiten, 200 Euro
  2. telefonierend verbringen, mit Telefonieren zubringen

    Beispiel

    die halbe Arbeitszeit vertelefonieren

Blättern