ver­sü­ßen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|sü|ßen

Bedeutungen (2)

Info
  1. süß machen
    Gebrauch
    selten
  2. angenehmer machen, erleichtern
    Beispiele
    • sich das Leben versüßen
    • man wollte ihr mit dieser Abfindung ihre Entlassung versüßen

Synonyme zu versüßen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch versüeʒen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich versüßeich versüße
du versüßtdu versüßest versüß, versüße!
er/sie/es versüßter/sie/es versüße
Pluralwir versüßenwir versüßen
ihr versüßtihr versüßet versüßt!
sie versüßensie versüßen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich versüßteich versüßte
du versüßtestdu versüßtest
er/sie/es versüßteer/sie/es versüßte
Pluralwir versüßtenwir versüßten
ihr versüßtetihr versüßtet
sie versüßtensie versüßten
Partizip I versüßend
Partizip II versüßt
Infinitiv mit zu zu versüßen

Aussprache

Info
Betonung
versüßen