Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ver­sü­ßen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ver||ßen

Bedeutungsübersicht

  1. (selten) süß machen
  2. angenehmer machen, erleichtern

Synonyme zu versüßen

süßen, verschönern, zuckern
Anzeige

Aussprache

Betonung: versüßen

Herkunft

mittelhochdeutsch versüeʒen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich versüßeich versüße 
 du versüßtdu versüßest versüß, versüße!
 er/sie/es versüßter/sie/es versüße 
Pluralwir versüßenwir versüßen 
 ihr versüßtihr versüßet
 sie versüßensie versüßen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich versüßteich versüßte
 du versüßtestdu versüßtest
 er/sie/es versüßteer/sie/es versüßte
Pluralwir versüßtenwir versüßten
 ihr versüßtetihr versüßtet
 sie versüßtensie versüßten
Partizip I versüßend
Partizip II versüßt
Infinitiv mit zu zu versüßen
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. süß machen

    Gebrauch

    selten
  2. angenehmer machen, erleichtern

    Beispiele

    • sich das Leben versüßen
    • man wollte ihr mit dieser Abfindung ihre Entlassung versüßen

Blättern