ver­staubt

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
oft abwertend
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
verstaubt

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|staubt

Bedeutung

veraltet, altmodisch, überholt

Beispiele
  • verstaubte Ansichten, Ehrbegriffe
  • das Dichterwort ist hoffnungslos verstaubt
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?